Hotline dhujhd Customer Services: +370 5240 5555
Bildlauf nach oben
Haftungsausschluss und Unterstützung bei der Wahl Ihrer bevorzugten Sprache. Wenn Sie Englisch bevorzugen.

Verbotene Länder für DSBC SWIFT-Übertragung.

  • 1. Afghanistan
  • 2. Bahamas
  • 3. Barbados
  • 4. Botswana
  • 5. Kambodscha
  • 6. Kuba
  • 7. Ghana
  • 8. Jamaika
  • 9. Iran
  • 10. Myanmar
  • 11. Nicaragua
  • 12. Nordkorea
  • 13. Pakistan
  • 14. Panama
  • 15. Samoa
  • 16. Somalia
  • 17. Südsudan
  • 18. Syrien
  • 19. Sudan
  • 20. Trinidad & Tobago
  • 21. Uganda
  • 22. Amerikanische Jungferninseln
  • 23. Venezuela
  • 24. Jemen
  • 25. Simbabw

1. Was ist SWIFT?

SWIFT - Gesellschaft für weltweite Interbanken-Finanztelekommunikation.

Transaktionsaufträge werden zwischen Mitgliedern dieses Netzwerks übertragen.

Jedes Mitglied wird mit einem eindeutigen SWIFT / BIC-Code identifiziert.

Bis heute ist SWIFT das größte und effizienteste Instrument für den internationalen Geldtransfer. Über 11.000 Mitgliedsinstitutionen in über 200 Ländern senden jedes Jahr weltweit über 5 Milliarden Finanznachrichten.

2. Was bedeutet SWIFT-Code?

SWIFT weist jeder Mitgliedsinstitution einen eindeutigen ID-Code zu, der den Banknamen, das Land, die Stadt und die Filiale identifiziert.

Der BIC-Code von DSBC Financial Europe lautet beispielsweise: DSFE LT 21 XXX

  • Die ersten 4 Zeichen stehen für unsere Institution (DSFE - DSBC Financial Europe).
  • Die folgenden 2 Zeichen stehen für das Land, in dem wir ansässig sind (LT - Litauen).
  • Die anderen 2 folgenden Zeichen können verwendet werden, um den Ort / die Stadt oder eine Kombination von Zahlen darzustellen, die auf den Wünschen der Organisation basieren.
  • Es können weitere 3 Zeichen vorhanden sein, die die Zweigstellen der Institution darstellen.
3. Was sind die Unterschiede zwischen SWIFT und SEPA?

Unterschied zwischen SEPA und SWIFT:

Netzwerk 28 + 3 EU / EWR-Länder. 118 Länder und Gebiete.
Währung EURO. Mehrere Währungen.
Transaktionszeit 01-02 Werktage. 02-05 Werktage.
Oder mehr, abhängig von der Beziehung zwischen den beiden Zahlungsinstituten.
Maximaler überwiesener Betrag pro Tag 15.000 EUR / Tag Unbegrenzt.
Hinweis: Der maximale Betrag kann bei der Einrichtung Ihres Kontos voreingestellt werden.
Überweisungsgebühren Günstiger für den Transfer innerhalb der EU / EWR-Region. Hängt von der Anzahl der beteiligten Korrespondenzbanken ab.
4. Kann ich Überweisungen in anderen Währungen senden und empfangen?

Zu diesem Zeitpunkt können Sie mit der DSBC SWIFT-Überweisung Geld von Ihrem Euro-Konto auf andere Konten in anderen Währungen senden.

Wenn Sie jedoch Zahlungen in anderen Währungen erhalten, wird der Fonds auf Ihrem DSBC Financial Europe-Girokonto automatisch in Euro umgerechnet.

5. Gibt es einen Ort, an dem der Erhalt oder die Überweisung von Geldern mit Dsbc SWIFT-Überweisung eingeschränkt ist?

DSBC Financial Europe unterstützt den SWIFT-Transfer in 118 Ländern und Territorien, mit Ausnahme der folgenden Länder / Territorien:

  • Akrotiri
  • Iran
  • Panama
  • Pitcairninseln
  • Bouvet Island
  • Jarvis Island
  • Süd-Georgien und die südlichen Sandwich-Inseln
  • Weihnachtsinsel
  • Johnston Atoll
  • Spratly-Inseln
  • Clipperton Island
  • Kingman Reef
  • Spitzbergen
  • Ashmore und Cartier Islands
  • Irak
  • Kokosinseln (Keelinginseln)
  • Midway Islands
  • Syrien
  • Korallenmeerinseln
  • Navassa Island
  • Trinidad und Tobago
  • Krim
  • Norfolkinsel
  • Vanuatu
  • Dhekelia
  • Nord Korea
  • Paracel-Inseln
  • Baker Island
  • Jan Mayen
  • Wake Island
  • Französische südliche und antarktische Länder
  • Pakistan
  • Wallis und Futuna
  • Heard Island und McDonald Islands
  • Palästinensische Gebiete
  • Jemen
  • Howland Island
  • Palmyra-Atoll
6. Kann ich mit SWIFT Geld zwischen EU- / EWR-Ländern senden?

Das kannst du absolut.

Die SEPA-Gebühr für Transaktionen innerhalb der EU / EWR-Region ist jedoch besser als die von SWIFT. Die Transaktion dauert auch weniger lange als bei Verwendung von SWIFT.

Sie finden die SEPA-Übertragungsfunktion im Menü " SCHNELLER ZUGRIFF " von www.dsbcnet.com. Oder Sie wählen "Überweisung" und dann "Überweisung an eine andere Bank über SEPA".

7. Was sind die Gebühren von DSBC Financial Europe für den internationalen Transfer?

Weitere Informationen finden Sie in der Gebührentabelle von DSBC Financial Europe für Privat- und Unternehmenskonten.

8. Wie wird meine SWIFT-Zahlung ausgeführt?

DSBC Financial Europe hat sich registriert und ist mit dem SWIFT-Netzwerk verbunden und arbeitet derzeit mit mehreren Korrespondenzbanken zusammen, um Sie bei der Überweisung von Geldern ins Ausland zu unterstützen.

Die Transaktionszeit und die Gebühren werden stark von der Beziehung zwischen unseren Korrespondenzbanken und dem Finanzinstitut Ihres Begünstigten beeinflusst.

Normalerweise würde es 02-05 Arbeitstage dauern, bis der Geldtransfer durchgeführt wird.

In naher Zukunft wird DSBC Financial Europe unsere Verbindung zu Korrespondenzbanken auf der ganzen Welt ausbauen, um mehr Währungen zu unterstützen, die Transaktionskosten zu senken und die Wartezeit zu verkürzen.

Bitte beachten Sie, dass DSBC Financial Europe für den Geldtransfer in einigen Phasen der Transaktion von unseren Korrespondenzbanken abhängig ist.

Im Falle von Verzögerungen arbeiten DSBC Financial Europe und unsere Korrespondenzbanken zusammen, um Sie bei der rechtzeitigen Überweisung oder dem Erhalt von Geldern zu unterstützen.

Beförderung Beförderung

Elite-Paket: 50% Rabatt auf die monatliche Kontoführungsgebühr - eine Lösung für neue Privatkunden

SONDERANGEBOT: Kostenlose Kontoeröffnungsgebühr - Sparen Sie noch heute € 550 für Ihr Unternehmen

(Abgelaufen) Wenn Sie ein Privat- und Firmenkonto bei DSBC Financial Europe eröffnen, erhalten Sie eine kostenlose Kontoverwaltungsgebühr von 03 Monaten!

Veröffentlichungen Veröffentlichungen

Über uns

Wir sind stolz darauf ein erfahrenes Finanzinstitut auf dem globalen Finanzzahlungsmarkt zu sein.

Wir bieten die beste Zahlungsplattform, sowie einen weltweiten Geldüberweisungsservice an. Die UAB "DSBC Financial Europe" kann Ihnen mit verschiedenen Zahlungsmethoden helfen, egal ob es sich um ein Privatkonto oder ein Geschäftskonto handelt.

US